Werte Bürger*innen der Gemeinde Papendorf und auch darüber hinaus. Am 10.09.2020, wird zum ersten mal der bundesweite Warntag statt finden.

Ziel des Warntages ist es, alle möglichen Warnmittel des Bundes, des jeweiligen Bundeslandes und der Kommunen zu testen und die Bevölkerung auf das Thema „Warnung“ aufmerksam zu machen. Es sollen nicht nur die vorhandenen Mittel erprobt werden, sondern auch die Bevölkerung mit den vorhandenen Warnmitteln (Warn-Apps, Sirenen, Informationstafeln, Radio und Fernsehen usw.) vertraut zu machen.
Daher kann es am Warntag zu mehrmaligen Warnungen kommen.

Geplant ist um 11:00 Uhr die Warnung des Bundes auch über die Sirenen der Kommunen, um 11:20 Uhr entwarnt der Bund entsprechend. Um 11:30 Uhr warnt das Land über alle Mittel, außer die Sirenen und um 11:50 Uhr entwarnt das Land.

Die Sirenensignale können Sie dem Bild entnehmen.

Die entsprechenden Handlungsanweisungen werden über die Warn-Apps und Radio, sowie Fernsehen bekannt gegeben.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Internetseite:
www.warnung-der-bevoelkerung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.